Susanne Gabriel, Jahrgang 1976, ist geboren und aufgewachsen in Süddeutschland, in einem kleinen und beschaulichen Dorf am Rande der Schwäbischen Alb.

 

Nach Ausflügen in die Welt der Kunstgeschichte und einem halben Rhetorikstudium studierte

sie Illustration an der Hamburg Armgartstraße (FH), um danach erst einmal ganz viel ganz anders und ganz anderswo zu machen. Sie organisierte Ausstellungen, half beim Aufbau eines kleinen, niederländischen Jazzlabels in Rotterdam und lernte in Tilburg viel über Siebdruck und Radierung.

 

Zurück an der Elbe war die diplomierte Designerin mehr als 10 Jahre lang - erst als 'Kreative', später als Senior Consultant - im Innovationsbereich eines großen Marktforschungsunternehmens tätig, um dann wieder zu ihren kreativen Wurzeln zurück zu kehren.

 

 

Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in einem kleinen, beschaulichen Dorf am nördlichen Rand der Lüneburger Heide. In ihrem Atelier entstehen Zeichnungen, Bilder, Collagen oder kleine Objekte. Und manchmal auch Geschichten.